Praxis Thomas Bissinger

Ganz­heit­li­che, funk­tio­nel­le und ener­ge­ti­sche Medi­zin

Sanfte Kinesiologische Chiropraktik

Rückenschmerz und Verspannungen lösen – Körper und Nerven balancieren

Vorher

Stress

Unwohl­sein

Ver­span­nun­gen

Schmer­zen

Bewe­gungs­ein­schrän­kung

Wei­te­re Ver­schlech­te­rung?

O

Schmerzen im Nacken, Rücken

 

Nachher

Stär­ke

Wohl­be­fin­den

Leich­tig­keit

Auf­rich­tung

Bewe­gungs­frei­heit

Lebens­freu­de!

P

Wohlbefinden, akute Verspannungen lösen sich leicht

 

Verspannt? Rückenschmerzen?

Arbeiten wir zusammen, damit es Ihnen besser geht!

1 + 14 =

Kinesiologische Chiropraktik

Sanft – harmonisierend – einfühlsam -entspannend

g

Balanciert das Nervensystem

Beru­higt die irri­tier­ten und über­reiz­ten Ner­ven. Die Mus­ku­la­tur kann ent­span­nen, der Atem fließt sanft.

Körper – Seele – Geist

Wir­bel, Mus­keln und Refle­xe sind die Basis, um sich im Kör­per wohl zu füh­len. Dann sind Sie in Ihrer Mit­te. Stress­be­ding­te Beschwer­den wei­chen.

Ziel Heilung

Blo­ße mecha­ni­sche Behand­lun­gen wir­ken ober­fläch­lich. Wir arbei­ten an meh­re­ren Ter­mi­nen ganz­heit­lich und zie­len auf Hei­lung.

Termine auch kurzfristig

Wir haben einen Puf­fer für aku­te Beschwer­den. Dadurch kön­nen wir Sie meist auch kurz­fris­tig ein­schie­ben. Sen­den Sie mir eine Mail mit einem Klick auf das Icon mit dem Häck­chen.

Energiebahnen sind frei

Über die Mus­keln und Emo­tio­nen wer­den Blo­cka­den auf ver­schie­de­nen Ebe­nen gelöst. Sie erle­ben einen Aus­gleich der Ener­gi­en.

Wieder leistungsfähig

Durch die kör­per­li­che Balan­ce, kön­nen Sie sich nachts bes­ser erho­len. Dadurch wer­den Sie wie­der leis­tungs­fä­hig und belast­bar.

K

Verspannungen

Stress oder Trau­ma sind die Ursa­chen von Span­nun­gen und Schmer­zen im Nacken, der Schul­ter- und Rücken­re­gi­on, Span­nungs­kopf­schmerz. Das gereiz­te Ner­ven­sys­tem ver­ur­sacht dif­fu­se Beschwer­den, schlech­te Lau­ne, Schlaf­stö­run­gen usw. bis zu Bewe­gungs­ein­schrän­kung und Schmer­zen.

&

Leichtigkeit

Der ange­sam­mel­te Stress kann in meh­re­ren Sit­zun­gen gelöst wer­den. Der Mensch kann Stress ver­ar­bei­ten und lösen. Um die­se posi­ti­ve Ent­wick­lung bei­zu­be­hal­ten braucht es meh­re­re Sit­zun­gen. Dann kann sich das Wohl­be­fin­den sta­bi­li­sie­ren.

L

Prinzip Lernen

Unser Kör­per lernt bestän­dig dazu. Über jah­re­lan­ges Trai­ning haben wir uns ungüns­ti­ge Hal­tungs­mus­ter antrai­niert. In rela­tiv kur­zer Zeit kön­nen wir neue, schmerz­freie Bewe­gungs- und Hal­tungs­mus­ter ler­nen.

Leben ohne Rückenschmerzen

Verspannungen und Schmerzen auflösen

Stress bewirkt men­ta­le Anspan­nung, dies führt zu Ver­span­nun­gen.

Die­se lösen wei­te­res Unwohl­sein und Schmer­zen aus.

Der Schmerz wan­dert und setzt sich an Nacken oder Rücken fest.

Eine rein mecha­ni­sche chi­ro­prak­ti­sche Kor­rek­tur hilft meist nur kurz­zei­tig gegen den ursäch­li­chen Stress.

Egal wie gut die Behand­lun­gen sind, der Behan­del­te bleibt pas­siv.

Die tie­fe­re Ursa­che wird nicht ange­gan­gen.

Ein Kreis­lauf von Rücken­schmerz, Ver­span­nun­gen und Behand­lun­gen mit kurz­fris­ti­ger Erleich­te­rung.

Der Fokus ist auf dem Schmerz, der hof­fent­lich ver­schwin­det.

Der Weg zu anhaltendem Wohlbefinden

In meh­re­ren Sit­zun­gen behan­deln wir:

1. die ver­spann­te Mus­ku­la­tur

2. lösen den Stress aus den Refle­xen

3. ent­kramp­fen das Ner­ven­sys­tem

4. lösen men­ta­len Stress

5. balan­cie­ren den Ener­gie­fluss

6. indi­vi­du­el­le Tipps zur Kör­per­hal­tung

7. täg­lich 5-Minu­ten zum Stress­ab­bau

8. eine pro­ak­ti­ve und opti­mis­ti­sche Ein­stel­lung

Aufrechte Haltung und Harmonie aufbauen

Wir arbei­ten sys­te­ma­tisch an den Mus­keln, Refle­xen, Ener­gie­bah­nen.

Dies bewirkt eine gene­rel­le Ent­span­nung und den Aus­gleich der ver­schie­de­nen Mus­keln und des Ner­ven­sys­tems.

Dar­über hin­aus lösen wir zusam­men den emo­tio­na­len und men­ta­len Stress.

Unser Ziel: Sie ver­ar­bei­ten den Stress bes­ser. Sie wach­sen über den Stress hin­aus.

Sie üben zusätz­lich Gewohn­hei­ten ein, die hel­fen, den täg­li­chen Stress los­zu­las­sen. Dadurch wir­ken die Kor­rek­tu­ren dau­er­haft.

Der Fokus ist auf der gesun­den inne­ren und kör­per­li­chen Hal­tung.

Melden Sie sich

In einem kur­zen Vor­ge­spräch am Tele­fon kön­nen wir klä­ren, ob mei­ne Metho­den für Sie geeig­net sind und einen Ter­min aus­ma­chen.

Sen­den Sie mir eine Mail mit Ihrer Tele­fon­num­mer

oder spre­chen Sie mit mir oder auf mei­nen Anruf­be­ant­wor­ter: Tel: 089–44 89 265.