Praxis Thomas Bissinger

Ganz­heit­li­che, funk­tio­nel­le und ener­ge­ti­sche Medi­zin

FAQ / Häufige Fragen

Was können Sie tun?

Was für Patienten kommen zu Ihnen?

Ich behand­le Kin­der z. B. mit Erkäl­tungs­an­fäl­lig­keit, Lern­stö­run­gen oder Ängs­ten, Erwach­se­ne mit allen Arten von Stress und Beschwer­den bis zu älte­ren Men­schen. Meis­tens behand­le ich Ein­zel­per­so­nen. Bei Bedarf bera­te ich die gan­ze Fami­lie oder lei­te einen lösungs­ori­en­tier­ten Paar­dia­log.

Falls ich den Ein­druck habe, Ihnen nicht hel­fen zu kön­nen, emp­feh­le ich Ihnen eine für Ihr Anlie­gen mög­li­cher­wei­se rich­ti­ge Behand­lungs­me­tho­de oder Per­son. 

Stress gehört zum Leben. Aber wie wir mit Stress umge­hen kön­nen oder ver­gan­ge­nen Stress ver­ar­bei­ten und lösen, das ent­schei­det über unse­re Gesund­heit, unser Wohl­be­fin­den und unse­re Bezie­hun­gen.

Und wenn ich nicht an Akupunktur und Homöopathie glaube?

Es ist in Ord­nung, nicht an etwas zu glau­ben! Ganz­heit­li­che Medi­zin ist prak­tisch und boden­stän­dig. Es geht nicht um Glau­ben, son­dern um das Erle­ben von mehr Aus­ge­gli­chen­heit, Hei­lung und sta­bi­le­rer Gesund­heit. Man­che Men­schen spre­chen auf eine Metho­de an, ande­re auf eine ande­re. Der Schlüs­sel zum Erfolg ist, das indi­vi­du­ell Pas­sen­de zu fin­den.

Wie lange dauert es?

Das hängt von Ihren Beschwer­den, Ihrer Aus­gangs­si­tua­ti­on und Ihren Wün­schen ab. Man­che brau­chen nur Unter­stüt­zung in einer Kri­sen­si­tua­ti­on. Ande­re brau­chen län­ge­re Zeit, bis sich die Situa­ti­on zum Bes­se­ren wen­det. Bei kom­ple­xen Hei­lungs­ver­läu­fen, egal ob see­lisch oder kör­per­lich, gibt es Pha­sen der Bes­se­rung wie der schein­ba­ren Rück­schlä­ge.  Die­se müs­sen auf­ge­fan­gen und posi­tiv genutzt wer­den.

Ich kann Ihnen am bes­ten hel­fen, wenn Sie sich hel­fen las­sen wol­len. Wenn Sie mir ehr­lich sagen, wo der Schuh drückt und was geht und nicht geht.

Ich kann Ihnen am bes­ten hel­fen, wenn Sie bereit sind, gemein­sam mit mir auf Ihren Kör­per zu hören. Wenn Sie auf­ge­schlos­sen sind, auf die Bot­schaft der Beschwer­den, der Krank­heit und Ihrer Lebens­i­tua­ti­on zu ach­ten und die­se Erfah­run­gen ins Posi­ti­ve wen­den wol­len.

Ich kann Ihnen am bes­ten hel­fen, wenn Sie Ihre inne­re Ord­nung wie­der­fin­den wol­len, die Ihnen gemä­ße Art des Lebens erfor­schen wol­len und mehr Sie selbst sein wol­len. Auch wenn Sie dafür das Risi­ko ein­ge­hen müss­ten, Ihre Fähig­kei­ten zu ent­fal­ten.

Schlüsselentscheidungen neu treffen