Praxis für Homöopathie in München

Weltweit verbreitet wird die Homöopathie seit Jahren erfolgreich angewandt.

img-0433

Homöopathie ist ein eleganter Weg die Selbstheilungskräfte von Körper und Seele anzuregen. Ich bin Fan der prozessorientierten Homöopathie, die Mittel werden danach ausgewählt, dass sie Körper und Seele ansprechen, und die Konstitution positiv unterstützt wird. Neben der Heilung akuter Erkrankungen können auch Probleme in der Konstitution angesprochen werden, chronische Probleme etc., aber dafür braucht es meist einen längeren Zeitraum. Man gibt nur ein Mittel zu einem Zeitpunkt, aber bei komplexen Problemen braucht es eben mehr als einen Schritt, bis man am Ziel ankommt.

Mein Lieblingssatz von Patienten: „Ich glaube aber nicht an die Homöopathie!“ Da kann ich wirklich nur antworten: „Sie sollen auch nicht daran glauben, sondern es mit den Zuckerkügelchen ausprobieren.“ Da verwechselt wohl jemand die Homöopathie mit der Kirche!?!

Homöopathie ist eine Heilmethode, die vor der modernen Medizin entstanden ist. Daher ist die Sprache der Homöopathie eben etwas „veraltet“. Oder zeitlos? Die chinesische Medizin hat das „Problem“ auch, oder haben Sie schon mal ein „Yang“ gesehen? Also trauen Sie sich! Das Schlimmste, was Ihnen passieren kann, ist, dass Sie nicht auf Homöopathie ansprechen. Das kann an Heilungshindernissen liegen, oder daran, weil Ihr Körper etwas anderes braucht. Aber wenn es hilft, ist nichts so elegant wie Zuckerkügelchen!

img-0452