Übergewicht: Wie kann ich abnehmen?

Psychologische Blockaden verhindern Gewichtsabnahme

Mehr breit als lang?

Leiden Sie unter Übergewicht? Es gibt Menschen mit ein paar Kilo zu viel, die sich sehr wohl fühlen. Andere leiden, obwohl sie medizinisch gesehen im grünen Bereich sind. In unserer übersättigten Gesellschaft haben übergewichtige Menschen ein Imageproblem. Ihnen werden negative Charaktereigenschaften zugeschoben. Dicksein wird gleichgesetzt mit faul, energielos, unattraktiv. Selbst würden man sich gerne mehr bewegen, sich freier und unbelasteter fühlen. Nur, wie schafft man es dahin?

Übergwicht bewirkt auch körperliche Probleme. Diabetes Typ II, verstärkter Verschleiß der Knorpel, Rückenbeschwerden usw. Die Liste ist lang. Eine langfristige Gewichtsabnahme wäre die Lösung. Kurzfristige Diäten führen oft zu Anfangserfolgen, die bei der nächsten Geburtstagsfeier oder Feiertagen angesichts der Versuchungen zu erneuter Gewichtszunahme verleiten. Ein Teufelskreis von Abnahme und Zunahme, die berühmte Schaukeldiät!

Die Gewichtsabnahme zählt zu den beliebtesten Themen in Zeitschriften. Jedes Frühjahr gibt es den Aufruf zu einer Frühjahrskur. Jede Woche kommt eine neue Diät aus den USA. Warum leiden dann so viele Menschen Unterübergewicht? Neben einem trägen Organismus, falscher Ernährung, zu wenig Bewegung usw. spielen seelische Blockaden eine Rolle. Um diesen Punkt kümmern sich die wenigsten. Deshalb nehmen sie nicht ab, oder nehmen schnell wieder zu. Das Unterbewusstsein hält am Übergewicht fest, um nicht ausgedrückte Gefühle oder andere Blockaden mitzuteilen.

Weshalb scheitert die Gewichtsabnahme trotz ...?

Hier geht es nicht um eine weitere Diät oder irgendwelche Wundermittel! Es geht um die Lösung innerer Blockaden, die Sie bisher daran gehindert haben, sich im Körper wohlzufühlen. Und umgekehrt auch, dass sich Ihr Körper mit Ihnen wohlfühlt!

Wenn Sie sich nicht zu einer Diät aufraffen können, oder schon zu viele hinter sich haben, sollten wir uns die tieferen Gründe anschauen und die Blockaden lösen, die Glück und Wohlbefinden verhindern. Sind die Blockaden gelöst, fühlen Sie sich in ihrem Körper zuhause und behandeln ihn gut. Abnehmen und der Abschied vom Dicksein fällt ihnen leichter, oder Sie stellen fest, dass das kein Thema mehr für Sie ist. Andere bemerken Ihre neu gewonnene Lebensfreude und mäkeln nicht mehr an ihnen herum.

Eine größere Perspektive einnehmen

Die oft jahrelange Fixierung auf das Übergewicht verschwindet. Man verleugnet es nicht länger, sondern durch die Lösung psychologischer Blockaden gewinnt man eine größere Perspektive. Sie sehen, wie man die mit dem Übergewicht verbundenen Probleme lösen kann. Sie kommen ihrem wahren Wesen näher und müssen sich nicht mehr hinter Übergewicht verstecken.

Wie überwinde ich psychologische Blockaden?

Die konkrete Lösung der Blockaden, die oft mit befreienden Lachen verbunden ist, geschieht am schnellsten in der Verbindung mit dem psychosomatischen Ansatz. Die Korrektur hinderlicher Einstellungen, von Körperblockaden und resistenten Schweinehunden setzt Energien frei!

Mit ein bis zwei Sitzungen pro Monat über 3-6 Monate und der Bereitschaft, innerlich zu wachsen und für ihre Freiheit einzutreten, kann sich Ihr Leben positiv verändern!

Sollen wir telefonieren?

Natürlich sind bei jedem Menschen die Symptome und auch der Weg zur Heilung individuell unterschiedlich.

In einem kurzen Vorgespräch am Telefon können wir klären, ob meine Methoden für Sie geeignet sind und gegebenenfalls einen Termin ausmachen. Senden Sie mir eine Mail mit Ihrer Telefonnummer oder sprechen Sie kurz auf meinem Anrufbeantworter: Tel: 089-44 89 265.